Barrierefreiheit

In der ehemaligen Scheune, die als Seminarraum fungiert, gibt es eine behindertengerechte WC-Anlage, die Arbeitsplätze sind teilweise höhenverstellbar und können den Bedürfnissen der Veranstaltungsteilnehmer angepasst werden. Der Parkplatz liegt direkt neben dem Haus. In den Außenanlagen findet man rollstuhlgerechte Wege und Sitzplätze. Zentrale Anlaufstelle ist der Hofteich mit einer Brücke, deren spezielle Geländerkonstruktion es Rollstuhlfahrern ermöglicht, aktiv an den Teichuntersuchungen teilzunehmen. Das Forschungsschiff "Wilde Gans" am Reeser Meer Süd kann mit Rollstühlen befahren werden. Die Veranstaltungen sind auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Teilnehmenden zugeschnitten.

Barrierefreie Ausstattung:

Parkplatz direkt am Haus
barrierefreier Zugang zum Seminarraum
Seminarraum mit höhenverstellbaren Arbeitsplätzen
barrierefreies WC mit Dusche und höhenverstellbarer Wickelliege
barrierefreie Wegeführung im Außengelände
Forschungsschiff mit Rollstühlen befahrbar
zwei Rollstühle, ein Rollator, eine Joelette vorhanden

Hier ist alles barrierefrei.
Sie können mit dem Rollstuhl in den Wahrsmannshof.
Und zum Teich.
Und auf das Schiff.
Es gibt auch eine Joelette.
Damit können Sie auch auf holprigen Wegen fahren.